NEWS

Christbaumsammlung am 9. Januar 2016

Mit der Christbaumsammlung unterstützen wir das Projekt "Äthiopien: Straßen- und Waisenkinder stark machen" des EJW/CVJM Weltdienst

Am Ende der Weihnachtszeit führt der CVJM Nagold wieder die traditionelle Christbaumsammlung durch. Am Samstag, 9. Januar 2016 werden in Nagold und Iselshausen die Christbäume gegen eine kleine Spende abgeholt und entsorgt. Der CVJM bittet Sie, den Christbaumschmuck vollständig zu entfernen und die Bäume gut sichtbar bis 8.30 Uhr an den Straßenrand zu legen. Bitte vermerken Sie auf einem Begleitzettel Ihren Namen und Adresse. Die Jugendlichen werden dann die Spende bei Ihnen einsammeln bzw. Ihnen einen Überweisungsvordruck in den Briefkasten werfen. Bitte beachten Sie, dass nicht markierte Weihnachtsbäume nicht mitgenommen werden!

Mit dem Erlös der Sammlung unterstützen wir das Projekt  "Äthiopien: Straßen- und Waisenkinder stark machen"". Der EJW/CVJM-Weltdienst schreibt dazu:

"In Hawassa gibt es einen lebendigen YMCA mit vielfältigen Angeboten. U.a. unterstützt der YMCA benachteiligte Fami-lien bei der Existenzgründung. Der YMCA nennt es „Seed money“ („Saatgeld“) – wir würden von „Mikrokrediten“ sprechen.

Wir besuchen Mesereth, eine junge Frau mit ihrem 5-jährigen Sohn Samuel. Die Not in der kleinen Familie war un-beschreiblich. Der Vater starb früh und Mesereth war plötzlich mit zwei Kindern alleine. Aus Verzweiflung gab sie ihren älteren Sohn zur Adoption frei. Mit kleinen Gelegenheitsjobs konnte sie die Miete für eine Hütte bezahlen und Samuel versor-gen. Der YMCA wurde auf die junge Frau aufmerksam und beschloss, mit „Seed money“ zu helfen. Mit diesem Startkapital des YMCAs startete Mesereth ein kleines Geschäft. Durch den Verkauf von Lebensmitteln und Hygieneprodukten kann sie nun ihren Lebensunterhalt verdienen und hat Zeit, sich um Samuel zu kümmern. „Seed money“ stärkt Familien und sät neue Hoffnung in ausweglosen Situationen.

Ein weiteres YMCA-Programm für Straßen- und Waisenkinder sind „Foster-Families“ (Pflegefamilien). Mit einer monatlichen Unterstützung können Familien heimatlosen Kindern ein neues Zuhause bieten. Der YMCA finanziert zusätzlich Kleidung und Schulmaterialien und bietet in den Children Centern eine behütete Um-gebung und Betreuung für die Kinder."

Beispielhafte Verwendung der Spenden:

  • Schulmaterial pro Kind/Schuljahr: 30 Euro
  • Waisenkinder in Pflegefamilie/Monat: 35 Euro
  • „Seed Money“ – Existenzgründung für Familien:  360 Euro

Gerne stellen wir Ihnen eine Spendenbescheinigung aus.